Willkommen
Welcome

NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Die Informationen und Inhalte dieser Website stellen weder ein öffentliches Angebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes zum Erwerb von Wertpapieren, Fondsanteilen oder Finanzinstrumenten dar.

Eine Investmententscheidung bezüglich der hier dargestellten Produkte sollte nur auf Grundlage der einschlägigen Verkaufsdokumente (Verkaufsprospekt, Wesentliche Anlegerinformationen, Halbjahres- und Jahresbericht) erfolgen und nicht auf der Grundlage dieser Website. Die auf dieser Website beschriebenen Produkte dürfen nicht in allen Ländern zum Verkauf angeboten werden und sind in jedem Fall dem Investorenkreis vorbehalten, der zum Kauf der Produkte berechtigt ist. Die Informationen und Inhalte dieser Website richten sich daher nicht an natürliche oder juristische Personen, deren Wohn- bzw. Geschäftssitz einer Rechtsordnung unterliegt, die für die Verbreitung derartiger Informationen Beschränkungen vorsieht.

Die enthaltenen Informationen auf dieser Website sind nicht für die USA bestimmt. US-Bürgern gemäß Definition in Regulation S des US-Securities Act von 1933 und in den USA ansässigen Rechtssubjekten ist der Zugriff auf diese Website untersagt. Auch dürfen auf diesen Webseiten bereitgestellte Informationen nicht in den USA verbreitet oder weitergegeben werden. Die hier aufgeführten Produkte sind und werden nicht gemäß dem US-Securities Act aus dem Jahre 1933 registriert und dürfen nicht in den US, an US-Bürger oder in den USA ansässige Rechtssubjekte verkauft oder diesen angeboten werden.

DISCLAIMER

The information and content of this website do not constitute a public offer to buy or a solicitation of an offer to buy any securities, fund units or financial instruments.

An investment decision concerning the products represented herein should be made solely on the basis of the relevant sales documentation (prospectus, key investor information, interim and annual report) and under no circumstances on the basis of this website. The products described on this website may not be offered for sale in all countries; in any case, they are targeted at investors qualified to purchase the products. The information and content of this website therefore do not address natural persons or legal entities whose residence or registered office is subject to legislation that imposes restrictions on the dissemination of such information.

The information on this website is not intended for the United States. As defined in Regulation S of the US Securities Act of 1933, US citizens and legal entities based in the US shall be prohibited from accessing this website. Nor may any information provided on this website be disseminated or transmitted within the US. The products listed here are not and shall not be registered under the US Securities Act of 1933 and may not be sold or offered in the US, to US citizens or legal entities based in the US.

Der Investmentansatz

Nutzen Sie die Vorteile einer nachhaltigen Investmentstrategie, weil nur diese dauerhaft den Erhalt und die Vermehrung Ihres Vermögens ermöglicht.

Unser Investitionsstil ist opportunistisch. Wir nutzen Gelegenheiten, wo wir sie im gegebenen Anlageuniversum sehen. Wir sind nicht auf einen bestimmten Stil festgelegt, tendenziell jedoch wertorientierte Investoren. Für uns stehen die nachhaltige wirtschaftliche Stärke eines Unternehmens und die Bewertung seines Cash-Flows im Vordergrund. Diesen Ansatz verfolgen wir seit Gründung unseres Unternehmens. Unsere Investmentstrategien sind frei von jeglicher Orientierung an Marktindizes und unterliegen keinem Investitionsquoten-Zwang. Werterhalt und langfristige Wertentwicklung sind das Ziel. Das Ausnutzen von Marktineffizienzen, sowohl auf der Anlageklassen- als auch auf der Einzeltitelebene, der Weg.

Top-Down-Investmentansatz: Quantitative und fundamental-analytische Elemente in allen Investmentprozessphasen

Die Umsetzung unserer Anlagestrategien beginnt mit der volkswirtschaftlichen Analyse. Hier filtern wir wichtige volkswirtschaftliche Daten heraus und analysieren ihre Wirkung auf die Finanzmärkte. Hierzu führen wir eigene Analysen durch und werten Analysen von Drittanbietern aus. Im zweiten Schritt ermitteln wir mit Hilfe größtenteils proprietärer fundamentaler und technischer Modelle die Attraktivität verschiedener Assetklassen. Im dritten Schritt erfolgt die eigentliche Portfoliokonstruktion. Wir streben dabei eine möglichst große Diversifikation an, die wir über den Einsatz unterschiedlicher Investmentstile und globaler Risikofaktoren erreichen. Die Verteilung der Risiken auf die einzelnen Assetklassen erfolgt gemäß deren Attraktivität. Diese eher risikoorientierte Herangehensweise hat den Hintergrund, dass Extremereignisse viel häufiger in der Realität auftreten als sie nach der Finanzmathematik (Normalverteilung) eigentlich erwartet werden.

Selbst wenn Asset-Allocation und Portfoliostrukturierung zum größten Teil auf proprietären mathematischen Modellen fußen, wird unser Investmentansatz von der Erkenntnis getrieben, dass Ratio (Modelle) und Intuition (fachlich-spezifische Erfahrung) nicht voneinander zu trennen sind. Gerade bei Extremereignissen, wo oftmals sehr schnell gehandelt werden muss, zählt das aus Erfahrung gesammelte Wissen mehr als mathematische Modelle.

Berücksichtigung von ESG-Selektionskriterien

Die Umsetzung der UN PRI Prinzipien (Principles for Responsible Investment) innerhalb des Investmentprozesses wurden durch Ergänzung bzw. Modifikation existierender Investitionsrichtlinien definiert. Es wurde bestimmt, wie die PRI in verschiedenen Anlageklassen und Geschäftsbereichen umgesetzt werden. Dabei wurde sichergestellt, dass Expertise und Ressourcen den gewünschten Veränderungen und Richtlinien gerecht werden. Hierfür konzentrieren wir uns in den wesentlichsten und einfacheren ESG-Bereichen.